Aroha

DAS HERZ-KREISLAUF-SYSTEM UND AUSDAUERTRAINING

AROHA ist ein Mix aus ausdrucksstarken, kraftvollen und entspannenden Bewegungen. Inspiriert ist Aroha von Haka - dem neuseeländischen Kriegstanz der Maori, Elementen aus der Kampfkunst und dem Tai Chi. Ein einfacher Grundschritt, ein Beugen hauptsächlich in Hüfte und Knie, verbindet die Bewegungen harmonisch miteinander.

AROHA ist ein sinnliches Workout, das Emotionen ansprechen soll. Der Körper kann gespürt werden und gibt durch das Ausagieren von Aggressionen und unmittelbarer negativer oder positiver Emotionen der eigenen Lebensenergie neuen Raum.

 

AROHA ist gut als Präventionskurs für

übergewichtige Personen
Sportanfänger und Wiedereinsteiger
Personen mit Gelenk- und Rückenbeschwerden
Personen mit schwacher Muskulatur

 

Vorteile:

Fettabbau durch ausreichende körperliche Bewegung
Reduzierung von Nacken- Schulterverspannungen und Rückenbeschwerden
Stärkung von Bein-, Gesäß, Rumpf-, Halte,- und Oberschenkelmuskulatur
Vermindern von Risikofaktoren des Herz-Kreislauf-Systems (Senkung der Blutdruck- und Blut-fettwerte, Ökonomisieren der Herztätigkeit, bessere Kapillarität, Verbesserung der Sauerstoffaufnahme, Vergrößerung der Herzmuskelkapazität).
Stress- und Agressionsabbau, Entspannung
Mentale und emotionale Offenheit
Gute Laune, positive Ausstrahlung und sinnliches Lebensgefühl

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© True Martial Arts